Project Description

Pflichten von Unternehmern, Fahrern und Disponenten

Bild - Fahrpersonalrecht für Disponenten

Das Bundesamt für Güterverkehr überwacht die Einhaltung der EG-Sozialvorschriften im Straßenverkehr einschließlich der nationalen Fahrpersonalvorschriften im Rahmen von Straßenkontrollen. Hierunter fällt u.a. die Überwachung der Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten einschließlich der Bestimmungen über die Kontrollmittel.

Das Seminar vermittelt die notwendigen Informationen über die vorgegebenen Pflichten von Unternehmern, Fahrern und Disponenten.

Zielgruppe:

Disponenten

Inhalt:

  • Digitaler Tachograph
    • Gesetzliche Grundlagen
    • Ausrüstungspflicht
    • Verantwortlichkeiten
    • Pflichten (Unternehmer/Fahrer)
    • Datensicherung
    • Mischbetrieb
  • Fahrpersonalrecht
    • Gesetzliche Grundlagen
    • Begriffserläuterungen
    • Berechnung von Fahr-, Lenk-und Ruhezeiten
    • Pflichten (Unternehmer/Fahrer)
    • Pflichten (Auftraggeber/Verlader)
  • Arbeitszeitrecht
    • Gesetzliche Grundlagen
    • Begriffserläuterungen
    • Gegenüberstellung Fahrpersonal-und Arbeitszeitrecht
  • Abschlusstest

Teilnehmeranzahl:

min. 4 – max. 10

Dauer:

1-2 Tage (je nach Umfang)

Referent:

Fachreferent der ecoprotec Akademie

Ort:

Inhouse

Kosten:

Nach Absprache erstellen wir Ihnen
ein individuelles Angebot.

Füllen Sie unser Formular aus und wir treten mit Ihnen in Kontakt: