Projekt Beschreibung

Anforderungen an Hersteller und Betreiber

Bild - EG Maschinenrichtlinie

Das Seminar vermittelt die Kenntnisse, die im Bereich des CE-Konformitätsverfahrens erforderlich sind, Neuerungen der Maschinenrichtlinie sowie neue Normen zur Risikobeurteilung (EN 12100, EN 13849).

Darüber hinaus werden die Methode des Verfahrens sowie die Aufgaben und die Umsetzung in die Praxis erläutert.

Zielgruppe:

Geschäftsführer, Betriebsleiter, Führungskräfte aus dem Bereich Konstruktion, Mitarbeiter, die mit der Beschaffung von Maschinen beauftragt sind, FaSi etc.

Inhalt:

  • Vermittlung der gesetzlichen Grundlagen, Richtlinien und Normen
  • Durchführung und Bewertung von Gefahrenanalysen
  • Technische Dokumentation
  • CE-Kennzeichnung
  • Anforderungen an die Zulieferdokumentation

Teilnehmeranzahl:

min. 4 – max. 15

Dauer:

1 Tag

Referent:

Fachreferent der ecoprotec Akademie

Ort:

Inhouse

Kosten:

Nach Absprache erstellen wir Ihnen
ein individuelles Angebot.

Füllen Sie unser Formular aus und wir treten mit Ihnen in Kontakt: