Project Description

Bild - Certified ISO 27001 Lead Implementer

Sie erlernen die Initiierung, Einführung und den Betrieb eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) nach ISO27001.

Schwerpunkt wird dabei auf die Durchführung eines solchen Projekts nach dem Plan-Do-Check-Act-Zyklus (PDCA) gelegt. Sie erfahren, wie in einem Unternehmen ein effektives Risikomanagement nach ISO27005 eingeführt wird und wie der ISO27003 zur Einführung der ISO27002 angewandt wird. Der Kurs entspricht den Anforderungen des ISO27003 zur Einführung eines ISMS.

Zielgruppe:

  • Projektleiter
  • IT-Berater
  • Sicherheitsbeauftragte
  • IT-Verantwortliche und -Administratoren
  • Auditoren

Inhalt:

  • Initiierung eines ISMS nach ISO27001
  • Grundprinzipien der Informationssicherheit
  • Überblick über die ISO27000-Standardreihe
  • Projektplan zur Einführung eines ISMS
  • Definition eines Geltungsbereichs des ISMS
  • Informationssicherheitsrichtlinie
  • Risikomanagement nach ISO27005
  • Entwicklung einer Anwendbarkeitserklärung (SoA)
  • Vorgaben zur Dokumentenlenkung
  • Maßnahmen zur Mitarbeitersensibilisierung
  • Behandlung von Sicherheitsvorfällen (Security Incidents)
  • Durchführung interner Audits
  • Aufbau von Managementberichten
  • Vorbereitung eines Zertifizierungsaudits

Teilnehmeranzahl:

max. 8

Dauer:

5 Tage

Referent:

Kooperationspartner der ecoprotec Akademie

Ort:

Ort und Termine auf Anfrage

Kosten:

Inhouse:

Nach Absprache erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Offen:

2.490,00 € pro Teilnehmer zzgl. MwSt. Der Preis versteht sich inkl. Prüfungsgebühren, PECB-Schulungsunterlagen (englisch), Seminarverpflegung und Getränke.

Füllen Sie unser Formular aus und wir treten mit Ihnen in Kontakt: