Project Description

Bild - Bediener für flurgesteuerte Krane

In dieser Ausbildung werden die erforderlichen theoretischen und praktischen Kenntnisse für das sichere Arbeiten mit flurgesteuerten Kranen vermittelt.

Hierzu gehören rechtliche Grundkenntnisse sowie Kenntnisse über konstruktive, maschinentechnische, elektrotechnische, hydraulische und pneumatische Zusammenhänge sowie die praktische Übung.

Zielgruppe:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die flurgesteuerte Krane im Unternehmen bedienen sollen.

Inhalt:

  • Allgemeine Grundlagen
  • Erforderliche theoretische Kenntnisse für das sichere Arbeiten mit Kranen
  • Grundkenntnisse über konstruktive, maschinentechnische, elektrotechnische, hydraulische und pneumatische Zusammenhänge
  • Bestimmungen der einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften
  • Kransteuerung
  • Erkennung von Mängeln
  • Verantwortung des Mitarbeiters
  • Rechte und Pflichten
  • Praktische Unterweisung
  • Einweisung am Kran
  • Übungen mit dem Kran
  • Wartungsarbeiten
    • Es wird ein Befähigungsausweis ausgestellt.

Teilnehmeranzahl:

min. 5 – max. 10

Dauer:

2 Tage

Referent:

Fachreferent der ecoprotec Akademie

Ort:

Inhouse

Kosten:

Nach Absprache erstellen wir Ihnen
ein individuelles Angebot.

Füllen Sie unser Formular aus und wir treten mit Ihnen in Kontakt: