Project Description

Bild - Arbeitsschutz für Führungskräfte

Der Unternehmer trägt die Verantwortung für den Arbeits- und Gesundheitsschutz seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

In vielen Bereichen delegiert er die daraus entstehenden Pflichten an die betrieblichen Führungskräfte. Dieses Seminar befasst sich mit der Vermittlung der Grundlagen von Rechten und Pflichten im Arbeitsschutz und deren rechtssichere und praktische Anwendung.

Zielgruppe:

Unternehmer/innen, Betriebsleiter, Gruppenleiter, Meister, Schichtführer, Führungskräfte und Mitarbeiter mit Personalverantwortung, Fachkräfte für Arbeitssicherheit etc.

Inhalt:

  • Gesetzliche Grundlagen im Arbeitsschutz sowie Rechte, Pflichten und Verantwortung
  • Grundlagen der Übertragung von Unternehmerpflichten
  • Die Rolle der Führungskraft
  • Erläuterung anhand von Fallbeispielen
  • Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung
  • Umsetzung von Maßnahmen
  • Motivation und Kommunikation

Teilnehmeranzahl:

min. 4 – max. 15

Dauer:

1 Tag

Referent:

Fachreferent der ecoprotec Akademie

Ort:

Inhouse

Kosten:

Nach Absprache erstellen wir Ihnen
ein individuelles Angebot.

Füllen Sie unser Formular aus und wir treten mit Ihnen in Kontakt: